Skip to main content
CAMERAS IN MOTION
RTS Produkte
"Seit 2004 stellt sich RTS Rail & Tracking Systems der immer wieder neuen Herausforderung, Ideen und Lösungen für das Prinzip der bewegten Kamera zu finden und zu realisieren."
Leichtathletik

Schienensysteme

Computergesteuertes Schienensystem

Der TrackRunner ist ein vielseitig einsetzbares Schienensystem, das eine optimale Positionierung der Kamera in Bewegungsabläufen ermöglicht.

Der extrem leichtgewichtige und multifunktionale Kameraschlitten verfügt über eine neuartige Form der Kabelführung (cable management system). Zusammen mit einer speziellen Beschichtung ist das der ausschlaggebende Grund für eine besonders hohe Laufruhe des TrackRunners.

Durch die Verwendung des Cable Management Systems entfällt der Einsatz von Funkstrecken. Batterien werden nicht benötigt, da der Dolly über einen Netzanschluß verfügt. Der TrackRunner ist sowohl für den Außenbetrieb als auch für Studiodrehs einsetzbar. Auch über lange Strecken und bei hohen Geschwindigkeiten ist der Trackrunner immer am Ort des Geschehens.

Das System ist kombinierbar mit Kurvenschienen und unserem CamTower oder LiftArm.

Schienen
200 × 38 × 17cm (L × B × H), 22kg
Aluminium (silber / schwarz eloxiert)
Gesamtlänge
150m mit Kabelführung
400m und mehr ohne Kabelführung
Geschwindigkeit
12,5m/s mit Kabelführung
bis zu 25m/s ohne Kabelführung
Remoteheads
Stab-C Compact, Mini-Mote, Scorpio,
Shotover G1, Intuitive Aerial Newton, etc.

Schienensystem mit angetriebenem Dolly

Für den Einsatz im Studio und auf der Bühne ist der TrackRunner-Entertainment mit schwarzen Präzisionsschienen und vielseitigen Spezialdollys das ideale System. TrackRunner ENT überzeugt durch seine sehr guten Laufeigenschaften und das Cable Management System (Energiekette).

Das System ist kombinierbar mit Kurvenschienen und unserem CamTower oder LiftArm. Außerdem steht ein Schlitzadapter zu Verfügung, der es erlaubt die Kamera unauffällig vor, unter oder durch Bühnenelemente fahren zu lassen, ohne dass Dolly oder Schiene sichtbar sind.

Schienen
standard: 200 × 38 × 17cm (L × B × H), 22kg
breit: 200 × 63 × 17cm (L × B × H), 26kg
Aluminium (schwarz eloxiert)
Gesamtlänge
70m und mehr (hängend oder stehend)
Geschwindigkeit
4,5m/s
Remoteheads
Stab-C Compact, Mini-Mote, Scorpio,
Shotover G1, Intuitive Aerial Newton, etc.

Kompaktes Schienensystem

Der TrackRunner Mini stellt eine miniaturisierte Version des TrackRunner ENT dar, der durch seine kompakte Bauform und das minimalistische Design perfekt für den Einsatz auf Showbühnen, oder wo immer ein unauffälliges System gebraucht wird, geeignet ist.

Auch der TrackRunner Mini verfügt über das preisgekrönte Cable Management System von RTS mit innenliegender Kabelführung und kann trotz der wesentlich geringeren Größe im Vergleich zu den anderen Schienensystemen mit bis zu 3,5m/s betrieben werden.

Schienen
200 × 16 × 8cm (L × B × H)
Aluminium (schwarz eloxiert)
Gesamtlänge
35m
Geschwindigkeit
3,5m/s
Remoteheads
Shotover G1, Intuitive Aerial Newton,
Peepod, Micro Scorpio, etc.

Miniatur Schienensystem

Der LiteTrack ist ein kleines, handliches Schienensystem und wurde ursprünglich konzipiert als „Hintertor-Kamera“. Dieses System kann auch vertikal betrieben werden.

Schienen
200 × 9 × 10cm (L × B × H)
Gesamtlänge
10m und mehr (hängend oder stehend)
Geschwindigkeit
3 m/s
Remoteheads
Shotover G1, Intuitive Aerial Newton,
Peepod, Micro Scorpio, etc.
Helene Fischer Show

RopeClimber

Windensystem, 2D-System - Kombinierbar mit dem TrackRunner ENT

Wo die Möglichkeiten des Super-Towers in Bezug auf Reichweite erschöpft sind, ist der gyrostabilisierte Ropeclimber von RTS eine sinnvolle Alternative, um eine große vertikale Strecke zu überbrücken.

Einsetzbar bei allen schwer zugänglichen Örtlichkeiten oder auch wenn aus statischen Gründen dem Gewicht Grenzen gesetzt sind.

RTS Camtower

CamTower

Towersystem mit vertikalem Hub

Der CamTower von RTS ist eine ferngesteuerte Teleskop-Hubsäule, die die Kamera mit einer variablen Geschwindigkeit von bis zu 1,3m/s in der Vertikalen bewegt und dabei besonders geräuscharm und laufruhig angetrieben wird.

Das System ist in fünf verschiedenen Größen lieferbar und kann somit passend zum Anwendungszweck gewählt werden.

Über die Computersteuerung der Säule kann der Operator für das obere und das untere Ende der Kamerafahrt eine weiche Abbremsung programmieren und so abrupte Stopps vermeiden.

S M L XL XLL
Adaperhöhe min. 1m 1,25m 1,5m 1,75m 2,25m
Adaperhöhe max. 3m 4,5m 6m 7,5m 10,5m
Nennlast 40kg 40kg 40 / (80kg) 40 / (80kg) 40 / (80kg)
Geschwindigkeit 0,8m/s 1,3m/s 1,3m/s (0,65m/s) 1,3m/s (0,65m/s) 1,3m/s (0,65m/s)
RTS Liftarm auf der Victorias Secret Fashion Show 2014

LiftArm

Extrem niedriges Hubsystem

Der LiftArm von RTS – kombiniert mit dem TrackRunner ENT – ist hervorragend geeignet, bewegende Bilder direkt vom Bühnenrand zu erhalten.

Ob gerade Schiene oder Kurve, der LiftArm senkt sich auf eine niedrigste Linsenhöhe von nur 90cm bei Verwendung des Nettmann Mini-C.

Adapterhöhe min.
0,4m
Adapterhähte max.
1,2m
Hubgeschwindigkeit
0,5 m/s
Remoteheads
Stab-C Compact, Mini-Mote, Scorpio,
Shotover G1, Intuitive Aerial Newton, etc.
RTS SpeedWinch bei den Academy Awards 2017

SpeedWinch

Highspeed Windensystem / 1D-System

SpeedWinch von Rail & Tracking Systems ist ein komplett neuartiges Windensystem, das insbesondere für schnelle vertikale Kamerafahrten entwickelt wurde. Selbst bei einer Geschwindigkeit von bis zu 7m/s bleibt das Bild vollkommen ruhig und ausgeglichen, da das System mit einem voll-stabilisierten 5-Achsen Remotehead ausgestattet werden kann.

Die extrem belastbaren Seile gewährleisten eine vielfache Sicherheit in Bezug auf die angehängte Last von 80kg (Remotehead und Kamera). Eine speziell angepasste Getriebetrommel-Auslegung sorgt für besonders hohe Laufruhe.

Die Kommunikation, bzw. die Stromversorgung erfolgt komplett kabelgebunden. Somit ist die SpeedWinch von RTS hervorragend für ein breites Spektrum von Anwendungsmöglichkeiten geeignet, wie z.B. aussergewöhnliche Kamerabewegungen im Filmbereich, bei Sportveranstaltungen und Konzerten.

SpeedWinch ist gemäß BGV C1 Abnahme für Fahrten über Publikum zugelassen.

Seil
bis 1000m
Geschwindigkeit
7 m/s
Nennlast
80kg
Remoteheads
Stab-C Compact, Mini-Mote, Scorpio,
Shotover G1, Intuitive Aerial Newton, etc.
RTS Stab C Compact am Autokran

Remoteheads

5-Achsen stabilisierter Remotehead

Der Stab-C Compact Remotehead von Nettmann ist ein 5-Achsen stabilisierter Kamerakopf, ausgestattet mit den neuesten Features der Kamerastabilisierungstechnik.

Das System überzeugt neben seinem geräuscharmen Betrieb insbesondere durch seine bemerkenswerte Robustheit und Betriebssicherheit.

Eine Ansteuerung über RF ist möglich (Advanced Data Link). Es besteht auch die Option der Glasfaseranbindung.

Der Stab-C Remotehead ist HD fähig und garantiert ruhige, vibrationsfreie Bilder.

Gewicht
39kg
Zuladung
max. 39kg
Stabilisierung
5 Achsen
Pan
360° (100°/s)
Tilt
123° (60°/s)
Roll
+-50° (60/s)
Steuerung
Kabel oder drahtlos

5-Achsen stabilisierter Remotehead

Dieser 5-Achsen stabilisierte Remotehead von Nettmann ist ein vielseitig einsetzbarer Kamerakopf für Film-, Video- und HD-Kameras.

Dieses stabilisierte Remotesystem wiegt nur 29kg und kann an jeden Kamerakran, Kamerafahrzeug und Teleskopkran, sowie an zahlreiche Spezialsysteme oder Schienensysteme montiert werden.

Komplett stabilisiert, egal ob hängend oder aufrecht montiert, eliminiert dieser Remotehead Bewegungsvibrationen in Pan, Tilt und Roll.

Gewicht
29kg
Zuladung
max. 23kg
Stabilisierung
5 Achsen
Pan
360° (100°/s)
Tilt
123° (60°/s)
Roll
+-10° (60/s)

3-Achsen stabilisierter Remotehead

Der Newton von Intuitive Aerial ist ein 3-Achsen stabilisierter Remotehead mit extrem kompakter Bauform. Durch sein geringes Gewicht und den optionalen Drahtlosbetrieb ist er perfekt für die Anwendung an Seilsystemen geeignet.

Durch die Möglichkeit der sitzenden Montierung ist er auch problemlos auf Schienensystemen oder als stationärer stabilisierter Remotehead einsetzbar.

Gewicht
6,5kg
Stabilisierung
3 Achsen
Pan
360° (180°/s)
Tilt
180° (180°/s)
Roll
+-45° (180/s)
Steuerung
Kabel oder drahtlos

3-Achsen stabilisierter Remotehead

der G1 von Shotover ist ein komplett aus Karbon gefertigter 3-Achsen stabilisierter Remotehead, der mit Hinblick auf seine Einsetzbarkeit an Multikoptern entwickelt wurde.

Er ist durch seine starke Stabilisierungsleistung und den optionalen Drahtlosbetrieb in der Lage auf nahezu jedem System montiert zu werden, sei es hängend oder sitzend.

Der größte Vorteil des G1 ist sein extrem geringes Gewicht von gerade einmal 5,7kg und seine geringen Ausmaße. Nichts desto trotz ist es möglich Kameras bis zur Größe einer Alexa Mini problemlos auf ihm zu montieren.

Gewicht
5,7kg
Stabilisierung
3 Achsen
Pan
360° (100°/s)
Tilt
185° (100°/s)
Roll
+-65° (100/s)
Steuerung
Kabel oder drahtlos
RTS Stab C Compact am 3D Seilsystem

Weitere Systeme

Maßgeschneiderte Systeme für jede Anwendung

Der Alleinstellungsmerkmal von RTS ist es für nahezu jeden erdenklichen Anwendungsfall im Gebiet der bewegten Kamera eine maßgeschneiderte Lösung anbieten zu können.

Entweder wird dabei aus dem Pool der schon bestehenden Systeme geschöpft oder eine völlige Neukonzeption erstellt. In der Vergangenheit wurden so Systeme wie der Drehkranz / Turntable für 360°-Drehungen in Highspeed oder spezielle gyroskopisch stabilisierte Rigs für 3D und 360° Kameraaufnahmen an Helikoptern und Seilsystemen von Grund auf neu konzipiert und angefertigt.

Für unsere Schienensysteme ist es möglich aus diversen vorrätigen Kurvenradien zu wählen oder je nach Bedarf auch Maßanfertigungen mit für den Anwendungszweck spezifischen Radien fertigen zu lassen. Eine oder mehrerer S-Kurven hintereinander oder der Verlegung eines Vollkreises steht dabei nichts im Wege.

Diese Flexibilität und der Erfindergeist zeichnet Rail & Tracking Systems seit seiner Gründung 2004 aus und bleibt weiterhin unsere oberste Maxime bei der Konzipierung neuer Systeme, sei es an Land in der Luft oder auf dem Wasser.

Stabilisierte Luftaufnahmen

Mit unseren Helicopter Mounts können stabilisierte Remoteheads wie der Nettmann Stab-C, Cineflex und andere Systeme für Flugaufnahmen an Helicoptern montiert werden.

Wir bieten die FAA und EASA zugelassenen Mounts an für:

  • Eurocopter Type AS350
  • Eurocopter Type AS355

Kamera

Grass Valley LDX C80 WorldCam

Auflösung
HD (1920 × 1080)

Objektive

Canon HJ14ex4.3B IASE

Auflösung
Zoom
Extender
Max. Blende

Bildfeld

Abmessungen
Gewicht
HD (1920 x 1080)
12× (4,3 – 60mm)
2× (8,6 – 120mm)
1:1,8 (4,3 – 40mm)
1:2,7 (60mm)
96,3° × 64,2°
9,1° × 5,2°
163,5 × 110,8 × 247,8mm
2,07kg

Canon CJ12ex4.3B IASE S

Auflösung
Zoom
Extender
Max. Blende
Bildfeld

Abmessungen
Gewicht
4K
12× (4,3 – 52mm)
2× (8,6 – 104mm)
1:1,8 (4,3 – 40mm)
1:2,4 (52mm)
96,3° × 64,2°
10,5° × 5,9°
163,5 × 108 × 247,8mm
2,1kg